Show

ByteFM präsentiert
Di
14.
06.
22

Jehnny Beth

Support: Lonelady
Steve Gullick
Es gibt nur wenige Sängerinnen und Musikerinnen, die ein ähnliche Stilspektrum bereist haben, wie Jehnny Beth. Mit Savages stürmte sie 2013 auf die Bühnen – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Der dunkle, treibende Sound der Band nahm gewissermaßen den gerade um sich greifenden Post-Punk-Hype um ein paar Jahre vorweg. Und war eigentlich die bessere Variante davon, weil in Songs wie „Husbands“ und „She Will“ nicht das Testosteron, sondern eher eine weibliche oder manchmal eher androgyne Aggressivität regierte. Nach den Alben „Silence Yourself“ (2013) und „Adore Life“ (2016) und zahlreichen Touren, auf denen Jehnny Beth gerne mal in High Heels und Jeans-Hosen ins Publikum sprang, legten Savages eine Pause ein. Jehnny Beth zeigte, dass Rockmusik und Post-Punk nur ein Vehikel für ihre Kreativität sind. Ihr poetisches, wütendes, erotisches Solodebüt „To Love Is To Live“ (2020) vermischt Jazz, elektronische Störgeräusche, Industrial und Pop zu einem einzigartigen Sound. Der zeichnete sich schon ein wenig beim Soundtrack zu „XY Chelsea“ ab, einer Dokumentation über die Trans-Aktivistin und Whistleblowerin. Beth und Johnny Hostile, der auch die Savages produzierte, waren für die gesamte Musik verantwortlich. Die letzte Verwandlung erfolgte dann an der Seite von Bobby Gillespie von Primal Scream: Die beiden nahmen mit „Utopian Ashes“ ein wundervolles Duett-Album auf, das auf einen glamourösen Pop-Entwurf setzt.

Während man bei Jehnny Beth also nie so ganz weiß, was einen musikalisch erwartet – ist gerade bei ihren Konzerten eines sicher: Sie ist und bleibt eine charismatische Urgewalt. Als solche wird sie im Juni für eine exklusive Show in Deutschland zu erleben sein und zwar am 14. Juni im Mojo.

_______________________

Die Tickets für Jehnny Beth werden ausschließlich personalisiert verkauft. Personalisiert bedeutet, dass jedes Ticket an nur eine Person gebunden ist, die namentlich auf diesem erwähnt ist. Diese Person ist Inhaber des Besuchsrechts und nur diese erhält Zutritt zur Veranstaltung.
Es besteht eine Limitierung auf maximal 6 Tickets pro Kunde.
Die Personalisierung der Tickets sowie die beschränkte Ticketanzahl geschieht aus Gründen der Fairness und zur Vermeidung eines Zweitmarkts, auf dem die Tickets oftmals zu überhöhten Preisen angeboten werden. Durch diese spezielle und bewusste Regulierung des Vorverkaufs, soll möglichst vielen Fans die Möglichkeit gegeben werden, Tickets zu fairen Preisen zu erwerben.
Der offizielle Onlinevorverkauf wird ausschließlich über tickets.de abgewickelt, bei allen anderen Ticketanbietern, die Tickets zum Kauf anbieten, handelt es sich um NICHT AUTORISIERTE Anbieter.
Di 14.06.2022   Hamburg
Mojo Club
Stehplatz
Stehplatz
26,40 €
Der Verkauf von Tickets an Kinder unter 6 Jahren ist ausgeschlossen. Für sie darf auch nicht als berechtigte Dritte ein Ticket (mit-) erworben werden.
Einlass: 19:00 –  Beginn: 20:00 –  Anfahrt
Allgemeine Zahlungsmittel
Kreditkarte
Vorkasse
PayPal
Sofort​überweisung

Tour

ab
14.
06.
22
Ophelia Mikkelson

Lorde

The Solar Power Tour | Support: Marlon Williams
Ticketpreis 41,80 €

Konzert

Mi
06.
07.
22

H.E.R.

Ticketpreis 43,28 - 50,98 €